DURITHERM KSD-SN

Dampfsperre DURITHERM KSD-SN Behelfsabdichtung Binné DURITHERM KSD-SN
Kaltselbstklebende Dampfsperrbahn für die Behelfsabdichtung

Folder Download
CE-Produktdatenblatt Download

 

Die DURITHERM KSD-SN ist eine elastomere kaltselbstklebende Dampfsperrbahn, die speziell für Stahltrapezblech-Unterkonstruktionen und auch Betonunterkonstruktionen entwickelt wurde, insbesondere bei temperaturempfindlichen Beschichtungen. Die besonders saubere und schnelle Verarbeitung ermöglicht dem Verarbeiter ein rationelles Arbeiten.

Die DURITHERM KSD-SN unterscheidet sich von den anderen DURITHERM Dampfsperrbahnen durch einen zusätzlichen Sicherheitsschweißrand. Durch diesen verschweißbaren Längsrand ist eine sichere Behelfsabdichtung gewährleistet (Die Bezeichnung SN steht dabei für Sicherheitsnaht). Die besandete Oberseite ist speziell für die Verklebung von Dämmstoffen mit BISO-PUK-Kaltkleber geeignet.

TECHNISCHE DATEN (KSD-SN)

Oberfläche /Träger:Kombinationsträger KTG,
Oberseite: feinst bestreut, abziehbare Folien und SN-Randstreifen
Unterseite: abziehbare Folie /SN-Randstreifen
Rollenlänge:10,0 mDIN EN 1848-1
Breite:1,08 m DIN EN 1848-1
Dicke:ca. 3 mmDIN EN 1849-1
Wärmestandfestigkeit:ca. 70 °CDIN EN 1110
Kaltbiegeverhalten:ca. -25 °CDIN EN 1109
Maximale Zugkraft:1000 N/50 mm DIN EN 12311-1
Dehnung:2 %DIN EN 12311-1
Sd-Wert*:≥ 1500 m

*diffusionsäquivalente Luftschichtdicke

Suchen Sie eine Dampfsperrbahn auf einer Holzunterkonstruktion mit Behelfsabdichtung empfehlen wir unsere POLY DSB-NAGELRAND.