AKTUELLES

In einem großen Familienunternehmen wie unserem, ist immer etwas los. Hier gibt es stets aktuelle Nachrichten aus dem Unternehmen, Informationen über Produktinnovationen, Vorabinformationen zu Messen und Veranstaltungen, spannende Projektberichte und vieles mehr.

 

  • Recent Posts

    • Spende an Katharinen Hospiz in Flensburg

      Stolze 2.000,- Euro konnten dem Katharinen Hospiz in Flensburg gespendet werden. Die Leiterin vom Katharinen Hospiz, Frau Toporski, freute sich über die Übergabe des Schecks. Die Spende wurde im Rahmen des Dachstammtisches Flensburg-Kiel-Neumünster gesammelt. Hier treffen sich Dachdecker, Industriepartner und DEG Niederlassungen im Norden. Das Katharinen Hospiz berät und begleitet schwerkranke oder sterbende Menschen und […]mehr lesen »
    • Stickstoffoxid-Messung live auf der Nordbau 2018 mit Binné

      Schlechte Luft in Messehallen? Nicht auf dem Stand von Binné! Davon konnten sich die Messebesucher am 5.-9. September auf der Nordbau in Neumünster live überzeugen.mehr lesen »
    • Binné & Sohn auf der Nordbau 2018

      Binné auf NORDBAU.  Auch dieses Jahr wird Binné und Sohn wieder auf der Nordbau in Neumünster vertreten sein. Die Messe findet statt vom 5. bis 9. September 2018. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 5, Stand-Nr. 5430!mehr lesen »
    • Michael Binné neuer Vorstandsvorsitzender des vdd

      Die Mitglieder des vdd Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. wählten im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung am 23. Juni 2017 einen neuen Vorstand. Als Nachfolger von Paul-Hermann Bauder, der nach 18 Jahren als Vorstandsvorsitzender nicht mehr zur Wahl antrat, wurde Michael Binné von der Binné & Sohn GmbH & Co. KG gewählt, der dem Verband nun […]mehr lesen »
    • Unsere NOxOFF-Dächer in den Elmshorner Nachrichten

      Das neue City-Quartier in Elmshorn mit dem ehemaligen Kibek-Hochhaus ist unser derzeit größtes Projekt hinsichtlich unserer NOxOFF-Dachbahnen. Die Elmshorner Nachrichten berichteten nun ausführlich: „Die Dachfläche im City-Quartier ist etwa 6800 Quadratmeter groß, es werden also die Schadstoffe aus etwa 68Pkw neutralisiert. Entwickelt hat das Konzept eine Firma in Dänemark. Zusammen mit Binné wurde die Beschichtung dann auf den Dachbahnen aufgebracht. (…) Die […]mehr lesen »