BISO-PUK SCHAUMKLEBER

BISO-PUK SCHAUMKLEBER POLYURETHANKLEBER BISO-PUK SCHAUMKLEBER:

Schnell, stark, sauber

 


BISO-PUK SCHAUMKLEBER wird für die Verklebung der Dämmstoffe mit der Dampfsperre oder anderen geeigneten Untergründen eingesetzt. Er ist ein gebrauchsfertiger, schnell aushärtender Polyurethankleber zum Verbinden mit einer Sprühpistole.
Wärmedämmstoffplatten wie Polystyrol (EPS)- und Polyurethan (PIR/PUR)-Hartschaum werden sicher mit dem Untergrund verklebt. Die Verbindung mit der Sprühpistole ermöglicht ein gezieltes, sauberes und schnelles Auftragen in rückenschonender Haltung. Beim Auftragen expandiert der Klebstoff selbsttätig.

BISO-PUK SCHAUMKLEBER ist windsogstabil im Verbund (systemgeprüft). Als kostenlosen Service bieten wir Ihnen die für jede Baustelle erforderliche Berechnung der Windsogkräfte an. Auf dieser Basis erstellen wir Ihnen einen objektspezifischen Verlegeplan gemäß DIN EN 1991 als orientierende Windsogberechnung. Der objektspezifische Verlegeplan kann erhebliche Mengen an Klebstoff einsparen und ist dadurch wirtschaftlicher als das Arbeiten nach den Tabellen des Regelwerkes. Eine Dose reicht für bis zu ca. 14 m².

Aufgrund der starken Haftkraft ist BISO-PUK SCHAUMKLEBER auch für senkrechte Verklebungen geeignet und somit sowohl im Flachdach- und Gefälledach, als auch im Perimeterbereich einsetzbar.

Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,037 W/(m·K) ergänzt der BISO-PUK SCHAUMKLEBER die Wärmedämmung von Dämmplatten bei der Fugenausfüllung und gleicht zusätzlich Unebenheiten bis 10 mm Höhe aus.
Die Durchhärtung erfolgt schnell: bereits nach ca. 45 Minuten kann
weiter gearbeitet werden.

Auftragen von Polyurethankleber mit Sprühpistole Der BISO-PUK SCHAUMKLEBER wird mit der PU-Sprühpistole  direkt auf den Untergrund in einzelnen parallelen Raupen aufgetragen (keine geschwungenen Schlaufen!).  Grundsätzlich empfehlen wir, die Raupen stets leicht mit Wassernebel zu besprühen. Bei hohen Temperaturen und/oder geringer Luftfeuchtigkeit ist diese Maßgabe zwingend erforderlich. BISO-PUK SCHAUMKLEBER soll nur in gut gelüfteten Bereichen verwendet werden.

Verarbeitungstemperatur:

+5 °C bis +35 °C (Haftflächen)
+5°C bis +25 °C (Dose)

 

Beachten Sie in jedem Fall unsere Verarbeitungsanweisung für den BISO-PUK SCHAUMKLEBER.

TECHNISCHE DATEN

Basis: 1K-PolyurethanDIN 18192
Inhalt Sprühdose:750 ml
Konsistenz:Standfester Klebeschaum (sackt nicht ab)
Aushärtungssystem:Aushärtung durch Luftfeuchtigkeit bei Raumtemperatur
Hautbildung:8 Minuten(FEICA TM 1014)
Schneidzeit:20 Minuten(FEICA TM 1005)
Belastbar:ca. 45 Minuten - 30 mm Klebstoffstrang
Vollbelastbar:ca. 1 Stunde - 10 mm Klebstoffstrang
ca. 12 Stunden - 30 mm Klebstoffstrang
Nachdehnung:sehr gering
Wärmeleitfähigkeit:ca. 0,037 W/(m•K)DIN 52612
Wasseraufnahme:< 1 %DIN 53428
Temperaturbeständigkeit: -40 °C bis +90 °C
+120 °C (bis max. 1 Stunde)
Volumenveränderung:< 3 %DIN EN ISO 10563
Verbrauch:ca. 50 ml/m² (bei 3 Strängen à ca. 30 mm ø pro m²)

weiterführende Informationen:

Unsere Produkte mit EPS-Dämmstoff
Unsere Dampfsperren