BISOTEKT CALIDA PLUS

Polymer-Bitumenschweißbahn Bisotekt Calida-Plus BISOTEKT CALIDA PLUS
Polymerbitumen-Schweißbahn,
Folder Download
CE-Produktdatenblatt Download
CE-Produktdatenblatt NOxOFF Download

 

Ob Neubau oder Sanierung – die BISOTEKT CALIDA PLUS ist eine Polymerbitumen-Schweißbahn für allerhöchste Ansprüche – absolut dicht und witterungsbeständig! Sie ist oberseitig beschiefert und hat unterseitig abschmelzbare Folie. Durch die vollflächige Verschweißung und die Kombination mit Zwischenlagen aus der POLY-Produktreihe bietet diese Oberlage den optimalen Schutz Ihrer Bauwerke und sichert somit für sehr lange Zeit den Werterhalt!

Im mehrlagigen bituminösen Aufbau lässt die CALIDA PLUS mit ihrer plasto-elastischen Bitumenmischung keine Wünsche offen. Mit einer Plastizitätsspanne von +160 °C (oben) / -40 °C (unten) bietet sie eine extrem hohe Flexibilität bei gleichzeitig ausgezeichneter Dimensionsstabilität (Kombinationsträger KTP ca. 300 g/m2). Mit weit über den Normen liegenden technischen Werten garantiert sie eine lange Lebensdauer und bietet alle Voraussetzungen für den Brandschutz nach DIN EN 1187 – Teil 1. Mit ihren herausragenden Produkteigenschaften bietet die CALIDA PLUS optimalsten Schutz auch bei extremen äußeren Einflüssen.

Sie suchen ein superelastisches und langlebiges Abdichtungssystem für höchste Ansprüche? Kombinieren Sie die CALIDA PLUS mit unseren hochwertigen Zwischenlagen aus der BISOTEKT- bzw. POLY-Produktreihe (POLY G 4000/ POLY ULB) und den KSD-Dampfsperrbahnen. Richtige Planung und Ausführung vorausgesetzt, erhalten Sie eine absolut dichte und witterungsbeständige Abdichtungskonstruktion.

Polymer-Bitumenbahn Calida Plus Binné

A
TECHNISCHE DATEN
Eigenschaft:Anforderung/Grenzwert Prüfverfahren
Einlage:Kombinationsträger KTP ≥300 g/m ²
Sichtbare Mängel:Keine sichtbaren MängelDIN EN 1850-1
Bestreuungshaftung:<30 %In Anlehnung an
DIN EN 12039
Länge:5,0 mDIN EN 1848-1
Breite:1,0 m DIN EN 1848-1
Geradheit:≤20 mm/10 m DIN EN 1848-1
Maßhaltigkeit:0,3 %DIN EN 1107-1
Dicke:≥ 5,2 mmDIN EN 1849-1
Wasserdichtheit:bestanden bei 800 kPa/24 h DIN EN 1928
Verhalten bei einem Brand von außen:SystemtestDIN V EN V
1187
Brandverhalten:Klasse E nach DIN EN 13501-1EN ISO 11925-2
Schälfestigkeit:keine Leistung festgestellt DIN EN 12316-1
Scherfestigkeit:keine Leistung festgestelltDIN EN 12317-1
Zugverhalten:
Maximale Zugkraft
1100 N/50 mmDIN EN 12311-1
Zugverhalten:
Dehnung
ca. 45 %DIN EN 12311-1
Widerstand gegen
stoßartige Belastung:
keine Leistung festgestelltDIN EN 12691
Widerstand gegen statische
Belastung:
keine Leistung festgestelltDIN EN 12730
Widerstand gegen
Weiterreißen:
keine Leistung festgestelltDIN EN 12310-1
Widerstand gegen
Durchwurzelung:
keine Leistung festgestelltDIN EN 13948
Kaltbiegeverhalten:-40 °C (Toleranz +3 K) untenDIN EN 1109
Wärmestandfestigkeit:+160 °C (Toleranz -3 K) obenDIN EN 1110
Künstliche Alterung DIN EN 1296:keine Leistung festgestelltDIN EN 1109 /
DIN EN 1110