DURITHERM KSD-H/-B/-ST/-BLR

Dampfsperren DURITHERM KSD-H-KSD-BLR-Binné DURITHERM KSD-H/-B/-ST/-BLR
Kaltselbstklebende Dampfsperrbahnen

Folder Download

 

Download CE-Produktdatenblätter:
DURITHERM KSD-H
DURITHERM KSD-B
DURITHERM KSD-ST
DURITHERM KSD-BLR

 

Für die schnelle, kostengünstige und sichere Verlegung auf temperaturempfindlichen Untergründen wie z.B. farbig beschichteten Stahltrapezblechen haben wir unsere kaltselbstklebenden Dampfsperrbahnen im Programm. Hier wurde so lange entwickelt und getestet, bis die Klebkraft optimiert war und damit die Einsatzmöglichkeiten erweitert werden konnten.

Die Selbstklebetechnik sorgt für ein einfaches und vor allem sicheres Verlegen der Dampfsperre auf temperaturempfindlichen Untergründen. Die besonders saubere und schnelle Verarbeitung ermöglicht dem Verarbeiter ein rationelles Arbeiten.

Eine begrenzte Brandlast ist Voraussetzung für den Einsatz von Dampfsperrbahnen auf Stahltrapezprofilen bei „Industriedächern“ gemäß DIN 18234. Daher wurde die brandlastreduzierte Bitumen-Dampfsperrbahn DURITHERM KSD-BLR speziell für Anforderungen an Flachdächer nach DIN 18234 (Brandbelastung von unten) gemäß Industriebaurichtlinie konzipiert. Zusätzlich ergibt sich durch die große Lauflänge der DURITHERM KSD-BLR der Vorteil einer effektiven Verarbeitung.

TECHNISCHE DATEN (KSD-H)

KSD-H
Oberfläche /Träger:Aluminiumverbund
Rollenlänge:25 mDIN EN 1848-1
Breite:1,0 mDIN EN 1848-1
Rollengewicht:ca. 25 kg
Dicke:ca. 1,0 mmDIN EN 1849-1
Wärmestandfestigkeit:ca. +90 °CDIN EN 1110
Kaltbiegeverhalten:ca. -30 °C DIN EN 1109
Maximale Zugkraft:150 N/50 mmDIN EN 12311-1
Dehnung:ca. 2 %DIN EN 12311-1
Sd-Wert*:≥ 1500 m

*diffusionsäquivalente Luftschichtdicke

 

TECHNISCHE DATEN (KSD-BLR)

Oberfläche /Träger:Aluminiumverbund, oberseitig Spezialfolie/unterseitig abziehbare silikonierte Folie
Rollenlänge:50,0 mDIN EN 1848-1
Breite:1,08 m DIN EN 1848-1
Rollengewicht:ca. 20 kg
Dicke:ca. 0,25 mmDIN EN 1849-1
Wärmestandfestigkeit:≥+100 °CDIN EN 1110
Kaltbiegeverhalten:≤-18 °CDIN EN 1109
Maximale Zugkraft:≥ 200 N/50 mm DIN EN 12311-1
Dehnung:≥20 %DIN EN 12311-1
Sd-Wert*:≥ 1500 m

*diffusionsäquivalente Luftschichtdicke

 

TECHNISCHE DATEN (KSD-B/KSD-ST)

KSD-BKSD-ST
Oberfläche:oberseitig abflämmbare Spezialfolie, 8 cm abziehbare Randstreifenfolie/
unterseitig abziehbare silikonierte Folie
Träger:Glasvlies + AL-PET-VerbundGlasgewebe + AL-PET-Verbund
Rollenlänge:10,0 mDIN EN 1848-110,0 mDIN EN 1848-1
Breite:1,08 mDIN EN 1848-1 1,08 mDIN EN 1848-1
Rollengewicht:ca. 26 kgca. 26 kg
Dicke:ca. 3,0 mmDIN EN 1849-1ca. 3,0 mm DIN EN 1849-1
Wärmestandfestigkeit:ca. +70 °CDIN EN 1110 ca. +70 °CDIN EN 1110
Kaltbiegeverhalten:ca. -25 °CDIN EN 1109ca. -25 °CDIN EN 1109
Maximale Zugkraft:ca. 300 N/50 mm DIN EN 12311-1ca. 1000 N/50 mmDIN EN 12311-1
Dehnung:2 %DIN EN 12311-12 %DIN EN 12311-1
Sd-Wert*:≥ 1500 m≥ 1500 m

*diffusionsäquivalente Luftschichtdicke

Sie benötigen eine Behelfsabdichtungsfunktion auf Stahltrapez?
Unsere kaltselbstklebende Dampfsperre DURITHERM KSD-SN mit Behelfsabdichtung verfügt über diese Funktion.