Bauwerksabdichtung – von Grund auf sicher abgedichtet

Bauwerksabdichtung mit dem Durithene BWA-System von Binné

Die Bauwerksabdichtung schützt das Gebäude vor Schäden durch Feuchtigkeit in der Konstruktion und vor deren Folgen wie Bauschäden und unbenutzbaren Räumen. In der Planungsphase oder der Bauphase gemachte Fehler können nach Fertigstellung des Gebäudes nur mit hohem Aufwand teilweise korrigiert werden. Es kommt die DIN 18533, Abdichtung von erdberührten Bauteilen, zur Anwendung. Diese unterscheidet über die W1-E, W2-E, W3-E und die W4-E vier verschiedene Wassereinwirkungsklassen, die zu unterschiedlichen Vorgaben bezüglich des Aufbaus der Abdichtung führen. Für alle Wassereinwirkungsklassen bieten wir mit unserem DURITHENE BWA-System geeignete Systemaufbauten an, die einen sicheren und langlebigen Schutz für die Konstruktion bieten.

Unsere Broschüre zur Bauwerksabdichtung bietet Ihnen einen Überblick über die einzelnen Wassereinwirkungsklassen und unsere passenden Systemaufbauten.

radongeprüfte Bauwerksabdichtung von Binné Zusätzlich können Sie mit unserem System auch die vom Strahlenschutzgesetz einzuhaltenden Anforderungen zur Radonsicherheit erfüllen.

 

Wenn Sie Fragen zur sicheren Bauwerksabdichtung haben, kontaktieren Sie gern unsere Fachberater, die Ihnen mit kompetenter Beratung zur Seite stehen.