Tag des Flachdaches 2024

Dritter Tag des Flachdaches am 20. Mai 2024  Feiern wir das Flachdach  Am 20. Mai 2024 findet der dritte #TagDesFlachdaches statt. Der Aktionstag wurde ins Leben gerufen, um die Potenziale flacher Dächer zu zeigen. Wir laden Fachleute wie Architekten, Verarbeiter, Planer, aber auch Eigentümer und die breite Öffentlichkeit dazu ein, ihre Erfahrungen, Fragen und Gedanken … Weiterlesen …

Dachdeckerpower: 3.000 Euro für Tafel Flensburg

Wir im Norden setzen Zeichen. Der Dachdeckerstammtisch Nord sammelte beeindruckende 3.000 Euro für wohltätige Zwecke, wobei sich auch die Firma Binné beteiligte. Diese großzügige Summe wurde dann an die Tafel Flensburg überreicht. Bei der Spendenübergabe betonte Peter Danker von Binné: „Unsere Intention war es, dass dieses Geld unmittelbar Bedürftigen in unserer Nähe zugutekommt.“

BINNÉ SOLAR – für Dachdecker gedacht

Für unsere Kunden gibt es nun BINNÉ SOLAR! Besonders auf Flachdächern entfaltet Photovoltaik ihr volles Potenzial durch die sonnenexponierte Lage auf dem Flachdach. Mit BINNÉ SOLAR setzen wir auf die Nutzung von Dachflächen für nachhaltige Energiegewinnung. Wir bieten unseren Kunden ein PV-System, das speziell auf die Bedürfnisse von Dachdeckern praxisorientiert zugeschnitten ist: Schnell, einfach und … Weiterlesen …

DGNB Mitglied

Die DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen e.V.) hat es sich zum Ziel gemacht, nachhaltiges Bauen zu fördern. Nachhaltiges Bauen bedeutet einen bewussten Umgang und Einsatz vorhandener Ressourcen, die Minimierung von Energieverbrauch und ein Bewahren der Umwelt. Für die objektive Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden gibt es das DGNB Zertifizierungssystem. Es bewertet die Qualität über … Weiterlesen …

Neuer Leiter Anwendungstechnik

Seit Mai 2023 ist bei uns Erminio Rigoli als Leiter der Anwendungstechnik mit an Bord. Erminio Rigoli bringt viel Erfahrung aus dem Bereich Abdichtung und Dach mit: Durch vorherige Tätigkeiten bei Herstellern mit Flachdachschwerpunkt und seine Ausbildung als Dachdeckermeister und technischer Fachwirt deckt er sowohl praktische als auch technische Facetten ab: Bei Themen wie Bauphysik, … Weiterlesen …

Tag des Flachdaches

Am 20. Mai war der Tag-des-Flachdaches und wir machten mit! Wir waren wieder zum Tag-des-Flachdaches in Aktion, um die Vielseitigkeit und Vorteile von Flachdächern zu würdigen. Flachdächer sind ein wesentlicher Bestandteil moderner Architektur und bieten viele Nutzungsmöglichkeiten, wie z. B. als Basis für Photovoltaikanlagen, als grüne Oase in der Stadt oder sogar für die Nahrungsmittelproduktion … Weiterlesen …

Flachdach Contest 2023 für Architekten und Architektinnen

Nachhaltige Architektur wird ausgezeichnet: Mitmachen beim Flachdach Contest 2023! Architekt:innen von heute wissen:  Flachdächer bieten nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sondern auch eine vielseitige Nutzungsmöglichkeit. Sie bieten ein enormes Nutzungspotenzial und können beispielsweise als Solarkraftwerk, Retentionsdach, Urban- Gardening oder grüne Oase dienen und tragen somit aktiv zur Erreichung der Klimaziele bei. Im Rahmen … Weiterlesen …

Dachdeckerstammtisch spendet 3000 Euro für soziale Dienste

Dachdeckerstammtisch Kiel/Flensburg spendet dem SkF 3.000 Euro Da gab es Grund zur Freude: Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) erhielt eine Spende über 3000 Euro vom Dachdeckerstammtisch Kiel/Flensburg. Den Stammtisch gibt es seit 31 Jahren. Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder zum Frühstück. „Von Zeit zu Zeit unternehmen wir auch Ausflugsfahrten“, berichtete Jens Lamp-Greve, Dachdeckermeister … Weiterlesen …

Schulung Dachdecker in Brandenburg

Die Tücke steckt im Detail. Daher veranstaltete die Firma Binné im Februar einen Praxistag mit Kunden im Landesausbildungszentrum des Dachdeckerhandwerks in Großräschen in Brandenburg. Hier ging es darum, die Theorie der Flachdachrichtlinien aufzufrischen und auch in die Praxis einzutauchen. Sichere und effektive Verlegung von Dachbahnen inclusive schwieriger Anschlüsse stand auf dem Programm, das der Fachberater … Weiterlesen …

Umstellung der DURITHERM Unterlagsbahnen

Manchmal ist weniger mehr. Daher stellen wir unsere DURITHERM-Unterlagsbahnen auf die Breite von 1,00 Meter um. Das bietet Ihnen den Vorteil, dass der regelmäßige Lagenversatz in Verbindung mit der Oberlage erhalten bleibt. Im Zuge der Umstellung auf die 1,00 m Breite haben wir ein neues Foliendesign für die Oberfläche der Unterlagsbahnen erstellt, mit der eine … Weiterlesen …